Kletterwald Hennef

Viel Spaß im Baum!

KiTas und Schulklassen

KiTa/ Kleinkinder

Schon ab 1m Körpergröße klettern die Kleinsten im Takka-Tukka-Land - mit speziellem Gurt und Helm.

Grundschulen

Ob im Takka-Tukka-Land oder in den anderen Parcours - gerne senden wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Schulklasse.

Weiterführende Schulen

Ob Klettern pur oder in Kombination mit einem pädagogischen Programm - wir erstellen ein Programm nach Ihren Wünschen.

Wohin beim Schulausflug? Lust auf ein richtiges Erlebnis? Dann auf in den Kletterwald Hennef! Unsere Kletterwälder bringen Spaß, Sport, Natur und Nervenkitzel zusammen – was braucht man mehr für einen gelungenen Schulausflug? Wir haben Angebote für Schüler jeden Alters, vom Erstklässler bis zum Abiturienten.

Im Kletterwald trifft Gruppenerlebnis auf individuelles Abenteuer: Die kollektive Erfahrung des Kletterns und das gemeinsame Meistern der Aufgaben stärken den Zusammenhalt der Klasse. Gleichzeitig kann jeder Schüler sich eigenständig nach seinen Vorlieben und Fähigkeiten im Kletterwald bewegen und macht auf diese Weise seine persönlichen Grenzerfahrungen.

KiTa-Kinder ab 1 Meter Körpergröße bis zum Ende des 5. Lebensjahres

Grundschulkinder ab dem 6. Geburtstag

Weiterführende Schulen

Downloads

Sicherheit

Wir sind mit den fortschrittlichsten Sicherheitssystemen auf dem Markt ausgestattet, die versehentliches Komplettaushängen praktisch unmöglich machen. Zudem sorgen während des gesamten Aufenthalts im Kletterwald speziell ausgebildete Sicherheitstrainer für die Klasse

Kleinkindparcours Takka-Tukka-Land ab 1 Meter Körpergröße

Ganz neu ist das Takka-Tukka-Land für die Kleinsten. So kommen sogar schon KiTa-Kinder und Ihre jüngeren SchülerInnen in den vollen Klettergenuss. Sie können Ihre Klasse in max. 2 Metern Höhe vom Boden aus begleiten. Die Kosten betragen nur 8 Euro für 3 Stunden Outdoor-Spaß pro Person. Gerade für unter achtjährige SchülerInnen – die in den normalen Parcours von Erwachsenen begleitet werden müssen – sicherlich eine echte Alternative.

Hoch hinaus ab dem 6. Geburtstag

Schon ab 6 Jahren freigegeben sind viele unserer normalen Parcours. Ab dem 8. Geburtstag dürfen die Kinder alleine klettern – allerdings muss eine Betreuungsperson am Boden anwesend sein. 

Pädagogische Programme

Neben dem reinen Klettern können Sie für Ihre Klasse auch das sogenannte K3 buchen: Kooperation, Kommunikation, Klassengemeinschaft. 

Bei unseren Programmen stehen der Bezug zur Natur und der soziale Umgang miteinander stets im Vordergrund. Anhand verschiedener Aufgaben und Spiele wie dem Brückenbau erleben die Schüler aktiv, dass man mit Teamwork und Kooperation besser zum Ziel kommt.